· 

Einwintern unserer 7seas - Abriggen, Mastheben und andere Arbeiten am Segelschiff

 

Und jährlich grüßt das Murmeltier... Es geht ans Einwintern, Abriggen und Mastheben. Wobei... für unsere 7seas ja das erste Mal seit Langem. Nach einer letzten genialen Tour auf der Ostsee machen wir uns also ans Werk.

Dabei gibt es immer viel zu tun und so Einiges zu beachten. Unsere To-Do-Liste sieht direkt nach unserer Langfahrt jetzt etwas anders aus als normal. Manches ist dazu gekommen, wie Arbeiten an den Außenborden zum Beispiel, dafür können wir uns auch ein paar Schritte sparen. Wie Einwintern des Diesels. Denn wir haben ja keinen mehr ;)

Wir gehen Schritt für Schritt alles durch und zeigen, wie wir unser Segelschiff auf den langen Winter vorbereiten. Unter Anderem wie man richtig die Segel zusammenlegt, um es später beim Aufriggen an Bord möglichst einfach zu haben. Schließlich möchte man einen Segelwechsel auch zügig hinter sich haben, falls man mal auf See schnell agieren muss wegen sich verändernden Windverhältnissen. 

Nach Abriggen und Mastheben ging es dann ein paar Tage später raus an Land für die 7seas und in eine Halle. Seitdem steht sie da und wartet auf den Saisonstart. So wir wir. 

 

Viel Spaß und bis zum nächsten Mal! 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0