Diesel raus - Elektro rein!

Auf Kaiman hat unser Diesel aufgegeben - Wir allerdings nicht!

Elektromotor auf einem Segelschiff? Und dann auch noch auf Langfahrt? Ist mal etwas Neues, richtig? Wir haben Versuchskaninchen gespielt und es ausprobiert. In dieser Serie geht es um den Umbau von Diesel auf Elektromotor in unserer 7seas und das auf Grand Cayman in der Karibik. Viel Spaß!

 

 

Fangen wir ganz am Anfang an, kurz nach unserer Ankunft in Grand Cayman.

Wie es zum Totalschaden unseres Diesels kam, was wir hätten vermeiden können und was genau der Plan ist, HIER:


Teil 1: Warum kommt der Diesel raus? Q&A

Jetzt hier im ersten Teil geht es darum, warum wir unseren alten Diesel eigentlich ersetzen und nicht einfach (wie es von einigen Zuschauern geraten wurde) reparieren lassen. Es wird also wieder etwas technisch. Es ist ganz einfach ein super interessantes Thema und wir sind extrem gespannt auf den Umbau.

Und wir plaudern auch mal wieder ein bisschen aus dem Nähkästchen und erzählen, was uns momentan beschäftigt.


Teil 2: Finale Kosten, Batterie & Reichweite

Heute geht es um das konkrete Angebot, welches wir gefunden haben; im Detail also um die finalen Kosten des kompletten Systems und wie wir uns die Energiespeicherung gedacht haben, also Thematik der Batterien. Damit verbunden erzählt Hendrik natürlich auch über die Reichweite des Systems. Das und Mehr, alles im Video!!


Teil 3: Unterwegs ohne Motor! Q&A

Die Lieferung des Motors rückt immer näher, also haben wir uns schonmal in Richtung Marina bewegt, um die ersten Vorbereitungen treffen zu können. Es ging ohne Motor durch den "North Sound" - einer wirklich flachen Lagune auf Grand Cayman, an dessen Südende die Marina liegt. Es ging durch Riffpassagen und einen engen Kanal, um im Governor's Creek ankern zu können. Da musste einfach alles auf Anhieb funktionieren.


Teil 4: Unboxing des Elektromotors

Es ist soweit Leute! Endlich! Der lang erwartete Elektromotor ist gekommen - natürlich mit Verspätung. Ostern kam dazwischen. Wir haben die 7seas auf's Trockene gebracht, das dicke Paket aus dem Zoll geholt, was überraschend gut funktioniert hat trotz Bürokratie und haben mit der Arbeit begonnen. Natürlich waren wir extrem gespannt darauf, alles auszupacken und zu checken, ob auch wirklich alles den Weg nach Grand Cayman gefunden hat. Also gibt es ein Unboxing am Ende des Videos!!!


Teil 5: Der komplette Umbau des Antriebs

Jetzt wird's ernst Leute! Der komplette Umbau unseres Antriebes! Angefangen beim Demontieren des Diesels über den Einbau des E-Motors bis hin zum Ins-Wasser-Lassen der 7seas! Es hat eine Weile gedauert und es war extrem viel Arbeit... Aber wir haben es geschafft!!! Unglaublich :)

Jetzt im Nachhinein sind wir schon ein wenig stolz darauf. Ein tolles Projekt mit viel neu Gelerntem und besonderen Erfahrungen...


Teil 6: Das ganze System erklärt

Hier also die letzte Folge über den Umbau des Antriebssystems auf unserer Comfortina! Es ist mal wieder viel Technik ;) Hendrik erklärt das komplette System und die Funktionen der einzelnen Teile. Außerdem gibt es nach 4 Wochen Segeln in den Bahamas erste Erfahrungen, die wir natürlich auch gerne mit euch teilen! ;)


Das war's erstmal zum Elektromotor Live von Grand Cayman. Da kommt allerdings bald noch eins mit einer wirklichen Langzeiterfahrung. Denn wir mussten ja über den Atlantik kommen und haben das System ausgiebig testen können bei wirklich wenig Wind.

 

Wer Fragen hat, immer her damit! Wir brennen für den E-Motor und beantworten gerne jede Frage! Wer weiß - vielleicht haben wir nicht an Alles gedacht und wir machen durch Deine Frage noch ein Video mehr über unser Lieblingsthema!